Jetzt wird getaucht !

Hallo zusammen!

 

Nach langem Überlegen und Herumgedruckse habe ich mich endlich dazu durchgerungen, meinen ersten eigenen Blog rund ums Buch zu starten. Während ich bis vor kurzem lediglich einer von vielen Schwärmern auf etlichen Buchblogs war, werde ich es nun wagen, meine eigenen Eindrücke -  seien es positive oder auch negative -  sowie meine Begeisterung für Bücher mit euch zu teilen.

 

Denn Bücher aber auch Filme, Serien und mein heimliches Vergnügen "K-Dramas" lösen bei mir des Öfteren längere Plädoyers, Streitgespräche, kurz Kopfgespräche jeglicher Art aus, die nur darauf warten, auf ein Publikum losgelassen zu werden. Da es nun aber fahrlässig wäre, diese Gedankengewalt nur auf meine armen Freunde oder wehrlose Verwandte loszulassen, wende ich mich nun an ein breiteres Publikum, bei dem der Ein oder Andere eventuell von einem ähnlichen Problem geplagt wird und Lust hat, mit mir in Dialog zu treten.

 

So werde ich ab sofort nach etwaigen Buch-Perlen tauchen und euch meine Fundstücke vorstellen. Dabei bin ich grundsätzlich bereit in jede Art von Materie einzutauchen, auch wenn ich mich in meiner Freizeit mit Vorliebe in fantastischen und witzigen Welten herumtreibe, da mir mein Studium genug ernste, schwere, (und seien wir ehrlich) anstrengende Literatur zu knabbern gibt.

Da ich an Allem Gefallen finde, das in irgendeiner Form kreativ ist, werde ich es mir außerdem nicht nehmen lassen, euch meine Kunstwerke ab und an vorzustellen und meine Begeisterung auch diesbezüglich mit euch zu teilen.

 

In diesem Sinne auf die Plätze, ab ins Buch!

 

Euer Tintentaucher